Putenschnitzel in Senf-Knoblauch Marinade

2014-04-23
  • Portionen : 4
  • Vorbereitungszeit : 10m
  • Zubereitungszeit : 50m
  • Fertig in : 60m

Ungarn lieben Geflügel in jeglicher Form. Und sie lieben alles, was überbacken ist. Hier nun ein neues Rezept, welches in der Originalfassung mit Hähnchenkeulen zubereitet wird. Ich habe das ein wenig abgewandelt und verwende Putenschnitzel Das Rezept ist für 4 Personen ausgelegt, bei Bedarf einfach nur die Fleischmenge reduzieren oder am nächsten Tag verzehren. 🙂

Zutaten

  • 4 Putenschnitzel
  • 1 Becher Saure Sahne
  • 1 EL Senf
  • 1 EL Hühnerbrühe-Pulver
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 2 EL Butter
  • 1 EL Öl
  • 200g geriebenen Käse

Zubereitung

Schritt 1

Zuerst die Marinade: Senf, Saure Sahne, Brühe-Pulver, und die gepressten Knoblauchzehen gut durchmischen. Ich presse den Knoblauch statt klein zu schneiden, weil beim Pressen man die Schale nicht abmachen muss. Die bleibt in der Presse

Schritt 2

Die Butter kurz (30-40 Sekunden) in der Mikrowelle schmelzen lassen und mit der geschmolzenen Butter die Putenschnitzel einpinseln. Wenn die Schnitzel groß genug sind, ruhig jeweils in zwei Hälften schneiden.

Schritt 3

Je nachdem wie man es mag, kann man jetzt entweder eine große Auflaufform oder ein Ofenblech (mit erhöhtem Rand) nehmen. Die Schnitzel durch die Marinade ziehen und auf dem Blech / in der Auflaufform platzieren.

Schritt 4

Der Ofen sollte auf 180 Grad vorgeheizt sein. Das Blech / die Auflaufform mit Alufolie abdecken und ca. 40 Minuten im Ofen braten.

Schritt 5

Kurz herausnehmen, die Folie kann jetzt weg, den geriebenen Käse darüber streuen und nochmal ca. 10 Minuten goldbraun braten.

Schritt 6

Ich serviere gerne Reis dazu.

 

Schreib ein Kommentar

Ø Bewertung durch die Mitglieder

(3 / 5)

3 5 4
Rate this recipe

4 User bewerte dieses Rezept

3.248 views

Related Recipes:
  • Bärlauchsuppe

  • Einfache Tomatensuppe

  • Apfelsaft-Geschnetzeltes

  • Omas Gurkensalat

  • Gurkensalat mit Saurer Sahne 1