Blumenkohl überbacken

2014-04-19
  • Portionen : 4
  • Vorbereitungszeit : 10m
  • Zubereitungszeit : 20m
  • Fertig in : 30m

Blumenkohl (Karfiol) mit Käse überbacken, ist eine meiner Lieblingsrezepte für Gemüse. Es ist extrem einfach zuzubereiten und schmeckt sau lecker! Obwohl das Gericht vegetarisch ist, verfeinere ich es stets mit leicht angebratenen Speckwürfeln. Kann aber auch weggelassen werden.

Zutaten

  • 1 Blumenkohl
  • 1 Becher Saure Sahne
  • 2 Eigelb
  • Geräucherter Käse (ca. 150gr)
  • 1 Packung Schinken- oder Speckwürfel
  • Frühlingszwiebel und Chili zum granieren
  • Butter und Semmelbrösel für die Backform

Zubereitung

Schritt 1

Die Blätter vom Blumenkohl entfernen. Man kann auch direkt den Strunk entfernenen, das macht die Arbeit etwas leichter. Der Strunk ist das, was den Blumenkohl auf der Unterseite zusammenhält. Jetzt den Blumenkohl auseinander und in kleine Röschen brechen. Dabei kann man gern, wenn man das nicht mag, die weißen Stängeln kürzen. Wie klein oder groß die einzelnen Stücke werden ist dem eigenen Geschmack überlassen. Ich mache immer eine Mischung aus ganz kleinen und größeren Röschen.

Schritt 2

Die Blumenkohlstückchen in ein Top mit viel Wasser und VIEL SALZ geben. Es ist wichig dass das Wasser sehr gut gesalzen ist. Das Wasser zum Kochen bringen, und den Blumenkohl ca. 10-15 Minuten kochen. Ich hole nach der Zeit einfach ein Stückchen heraus und teste es ob es für mich weich genug ist.

Schritt 3

In der Zwischenzeit brate ich die Speckwürfel etwas an und leg sie beiseite.

Schritt 4

Jetzt noch schnell eine kleine Auflaufform, ob Glas oder Keramik ist egal, mit Butter einfetten und mit etwas Semmelbrösel ausschwenken. Das ist unsere Anti-Haft-Beschichtung, ausserdem gibt die Butte zusätzliche Aromen ab. Also hier nicht sparsam sein!

Schritt 5

Den Becher Saure Sahne mit zwei Eigelb verrühren und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 6

Wenn die Blumenkohlstücken gar sind, absieben und in die Auflaufform geben. Die Saure-Sahne-Eigelb-Mischung darüber geben. Auch die angebratenen Speckwürfelchen oben drauf verteilen.

Schritt 7

Als geräucherten Käse benutze ich Scamorza, man kann aber gerne auch andere Käsesorten verwenden. Ich reibe ihn gern frisch, zur Not reicht aber auch geriebener Ementaler. Den Käse sehr großzügig über die den Blumenkohl streuen.

Schritt 8

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen und das Ganze jetzt ca. 10 - 15 Minuten Goldbraun backen.

Schritt 9

Direkt beim Servieren Frühlingsziebel und Chili in Ringe schneiden und damit garnieren. Die Frühlingszwiebel und Chili ruhig direkt aus dem Kühlschrank kalt nutzen. Beide haben eine eigene Schärfe sodass die Kälte-Schärfe-Mischung zusätzlich einen Geschmack-Kick gibt.

Schritt 10

Schreib ein Kommentar

Ø Bewertung durch die Mitglieder

(1 / 5)

1 5 1
Rate this recipe

1 User bewerte dieses Rezept

4.811 views

Related Recipes:
  • Bärlauchsuppe

  • Einfache Tomatensuppe

  • Apfelsaft-Geschnetzeltes

  • Omas Gurkensalat

  • Gurkensalat mit Saurer Sahne 1